ER California S



Unsere Modelle des Klassikes aus Fullerton USA lehnen sich sehr stark an die alten Originale von 1957 / 1960 an. Man könnte fast schon von klonen sprechen, hätten wir nicht hier und dort ein paar Details "verbessert" bzw. modernen Anforderung angepasst. Sringspacing am Steg adaptiert, um nicht immer mit der hohen E Saite an der Bundkante vom Griffbrett zu rutschen. Zweites Tonepoti neu verschaltet damit auch der Stegtonabnehmer geregelt werden kann. Auch ein flacherer Griffbrettradius ist möglich um 2 Ganztöne ziehen zu können.

 

 

ER California T


Wahrscheinlich gibt es keine Gitarre, welche die Geschichte des Rock´n Roll mehr geprägt hat als eine Tele. Einmal im Bann des Archetyps der E- Gitarre gefangen, ist es schwer sich wieder davon zu lösen.
So nah am alten Original aus den 50ern wie möglich! Mit sehr vorsichtig "verbesserten" Details wie kompensierte Stegreiter zur Oktavreinheit oder flacherer Griffbrettradius.
Der Ton bleibt davon völlig unbeeinflußt und bietet den Twang, Präsenz und Charakter wovon viele träumen.